HEIMSPIEL Fußball Talk auf center.tv

“HEIMSPIEL” war der Fußball-Talk des lokalen TV-Senders "Center TV Köln". Von 2010 bis 2014 wurde er in 109 Ausgaben von Ralf Friedrichs moderiert. Die Sendung gehörte zu den ältesten und beliebtesten Formaten des Senders und wurde zuvor bereits von Tobias Ufer und Wilfried Luchtenberg geleitet.  Es war DAS Studio-Talk-Format der Stadt Köln im Bereich des Fußballs, dementsprechend bot der Content Platz für die Werbebotschaften vieler Unternehmen.

 

Beim “HEIMSPIEL-Fußball-Talk” wurden drei Gäste aus dem Bereich Sport, Medien und fußballbegeisterten Prominenten zur aktuellen Fußball-Debatte eingeladen. Schwerpunktmäßig wurde über die Profi-Vereine 1.FC Köln und Bayer Leverkusen berichtet. Aber auch überregionale Fußballthemen wie die Spiele der Champions-League und - insbesondere bei Welt- und Europa-Meisterschaften - das Geschehen rund um die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wurden in der Sendung thematisiert. Im Gegensatz zum FC-Stammtisch war das HEIMSPIEL kein Fan-Format und stellte sich neutral und journalistisch auf.