Vertriebs- und Kontaktmanagement

Das vertrieblich orientierte, hochwertige „Kontaktmanagement“: Was ist das eigentlich? Diese zusätzliche Disziplin im Vertriebsprozess wurde von uns in der Praxis entwickelt und durch Referenzen belegt. Im Vordergrund steht dabei die qualifizierte Informationsgewinnung bei der Neukundenakquise im erlesenen Projektgeschäft.

 

Durch professionelle Kontaktaufbereitung Ihrer Wunschklientel werden umfassende hard- und soft facts Ihrer möglichen Neukunden gesammelt. Hat Ihr Interessent einen Nutzen und ein ausreichendes Budget für Ihr Angebot? Welcher Ansprechpartner autorisiert die evtl. Anschaffung und in welchem Zeitrahmen wird entschieden?

 

Sachgerechte und realistische Bewertungen jedes einzelnen Kontakts verschaffen Ihnen in einem gemeinsamen Schulungsprojekt einen erheblichen Mehrwert. Zusätzlich erhalten Sie wichtige Informationen zur Gesamtsituation in Ihrem Marktsegment.

Die Ansätze zur Bewertung von neuen Kontakten

Vertriebs-Ansatz

Umfassende Recherche, Bewertung und Weitergabe interessierter Kontakte mit Informationen über:

  • Budget
  • Autorität
  • Nutzen
  • Zeitrahmen

Marketing-Ansatz

Auswertung der Informationen:

  • Analyse des Zielmarktes
  • Auffinden von Marktbegleitern
  • Marktanforderungen
  • Trends
  • Analyse der kompletten Marketingaussagen

Beratender Ansatz

Empfehlungen nach Auswertung der Analysen für

  • Vertriebsmaßnahmen
  • Marketingmaßnahmen
  • Anpassung/Justierung des Portfolios

Sie wollen mehr wissen?

Nehmen Sie Kontakt auf, im Rahmen eines persönlichen Termins werden Ihre speziellen Anforderungen erörtert und die Vorgehensweise für das gemeinsame Schulungsprojekt kann im Nachgang individuell auf Sie zugeschnitten werden.