FC-Stammtisch Talk am 6. März 2017

Die aktuelle Talkrunde mit Wolfgang Weber, Rainer Mendel (FC-Fanbeauftragter), Christian Löer (stvt. KSTA Sportchef) und Jochen Hilgers (WDR) diskutiert beim von Ralf Friedrichs moderierten FC-Stammtisch Talk über die Lehren aus der 0:3 Niederlage gegen Bayern München. Weiterhin wird über die Formentwicklung einzelner Spieler gesprochen (Osako, Subotic, Rausch, Kessler) und man hält eine Vorschau auf die nächsten Wochen, in denen nach dem Ingolstadt-Spiel viele Tabellennachbarn die Wege des 1.FC Köln kreuzen. Zum Schluss befasst sich der Talk noch mit dem Thema Stadionausbau oder Neubau.

 

FC-Stammtisch Talk am 20. Februar

Der FC-Stammtisch Talk ist nun auch als YouTube Version online einsehbar ... alles rund um den 1. FC Köln nach dem 1:1 gegen Schalke 04, über das 40 Millionen Angebot bezgl. Modeste und und und ....

 

Danke an die Runde, besonders an Markus Höhner für die schönen Worte ganz am Schluss!

 

Jetzt sind es noch drei ... (6.3. / 10.4. / 22.5.)

FC-Stammtisch Talk - Auswärts-Special mit Harald Konopka

Harald Konopka, FC-Legende der 70/80er Jahre war neben Sky-Moderator Thomas Wagner und FC-Fan und Hanak Sänger Micha Hirsch im "Gaffel am Bock" zu Gast ... beim FC-Stammtisch Talk (Auswärtsspecial) wurde dann eine gute Stunde über den 1.FC Köln diskutiert.

 

Die Lehren aus dem Spiel in Mainz, braucht der FC noch Neuzugänge sowie der immer lauter werdene Traumgedanke "Europa" waren u.a. die Themen. Hier könnt ihr euch die Gesprächsrunde anschauen (aus technischen Gründen fehlen leider die ersten 5 Minuten).

 

FC-Stammtisch Talk am 22.12.2016  - Jahresabschluß

Der letzte FC-Stammtisch Talk des Jahres bot noch einmal viel Gesprächsstoff: Das FC-Spiel gegen Leverkusen, Christian Clemens zurück zum FC, der „Fall Mavraj“ und und und … FC-Pressesprecher Alex Jacob, das Fanduo „Zwei Kölsch“ und Thomas Wagner (Sky) diskutierten 70 Minuten lang, dabei war man zwar nicht immer einer Meinung, aber das gab diesem Talk noch einmal eine gewisse Würze.

DER JAHRESRÜCKBLICK - Das Jahr 2016 in drei Minuten

FC-Stammtisch Talk am 12.12.2016 - Expertentreff

Launige Runde in der "Kölsch-Kultur". Die Stimmung entsprach den bisherigen FC-Leistungen der Saison.

Nach dem 1:1 des 1.FC Köln gegen Dortmund trafen sich beim FC-Stammtisch Talk diesmal Hannes Linßen (FC-Sportdirektor 98-02), die Medienexperten Thomas Wagner (sky), Christian Sprenger (DFL) und Jürgen Bergener (ARD-Sportschau) sowie Micha Hirsch (FC-Fan & Sänger HANAK) zum Talk rund um den EFFZEH. Die Runde bewertete zunächst die Leistung des FC gegen das so hochgelobte Team aus dem Ruhrpott, gerade nach dem Hoffenheim-Erlebnis und dem Verletzungspech rechnete nicht jeder mit so einem Spiel.  Hannes Linßen formulierte dabei auch einen humorig-ungewöhnlichen Denkansatz, warum Dortmunder Spieler recht schnell fallen und somit die von Tuchel angesprochene Foulstatistik „hochtreiben“. Weiterhin widmeten sich die Experten der wichtigen Frage nach Verstärkungen in der Winterpause. Braucht der 1.FC Köln neue Spieler und wenn ja, auf welchen Positionen? Oder soll man – um den so wertgeschätzten Zusammenhalt der Truppe nicht zu gefährden - gar auf Neuzugänge verzichten?

 

Die Talk-Teilnehmer warfen in dieser launigen, aber dennoch informativen Gesprächsrunde auch einen Blick voraus auf die nächsten Spiele. Hannes Linßen ließ sich dabei entlocken, welcher Verein in seiner Rolle als Sportdirektor des FC gar „eine Art Feind“ für ihn darstellte. Ein wenig in die Haare bekamen sich zwischenzeitlich auch Thomas Wagner und Christian Sprenger, … der im Talk angekündigte, anschließende Boxkampf der beiden fand jedoch nicht statt, stattdessen duellierte man sich mit Kölsch und vertrug sich schnell wieder.

 

Der nächste FC-Stammtisch Talk findet am Donnerstag, den 22.12. um 20 Uhr wieder in der „Kölsch-Kultur“ statt, einen Tag nach dem Nachbarschaftsduell gegen Leverkusen.

 

FC-Stammtisch Talk am 28.11.2016

Der Talk rund um den 1.FC Köln thematisiert das Spiel gegen Augsburg, den Ärger rund um die Umbaumaßnahmen des Geißbockheims, chinesische Kooperationen und natürlich einen sportlichen Ausblick auf die nächsten Wochen. Gäste: Ex-FC Spieler Karsten Hutwelker und die FC-Fans Timo Wess (Doppel-Olympiasieger Hockey) und Mo Torres (Rapper).

 

Der nächste Talk über den 1.FC Köln findet am 12.12.2016 in der "Kölsch-Kultur" statt.

 

FC-Stammtisch Talk am 7.11.2016 - Das Auswärts-Special

Der FC-Stammtisch Talk gönnte sich am Montag, den 7.11. ein "Auswärts-Special", nämlich eine Reise ins "Gaffel am Bock" in Bergisch Gladbach. Im Talk erhielt der FC ein "Zwischenzeugnis" nach 10 Spieltagen. Gleich drei Trainer - Falko Götz, Karsten Baumann & Alex Voigt - verteilen Noten und bewerten die Arbeit des 1.FC Köln quer durch alle Mannschaftsteile und Bereiche.


Im ersten Video geht es noch einmal um die Lehren aus dem 1:0 verlorenen Spiel in Frankfurt. Danach ging es an die Analyse der einzelnen Mannschaftsteile, hier also um den Torwart, die Abwehr und das Mittelfeld.

 

Im zweiten Teil wurde die Situation im Angriff besprochen. Naturgemäß ging es bei aller Freude um den treffesicheren Modeste auch um die Frage, ob man nicht zu abhängig vom formstarken Franzosen ist und wer in die Bresche springen könnte.

 

Weiterhin wurde das bevorstehende Derby thematisiert und am Ende wagten alle Beteiligten auch einen Tipp zum Spielausgang.

 

Der nächste FC-Stammtisch Talk findet am Montag, den 28.11. statt ... dann wieder in unserer Heimstätte, der "Kölsch-Kultur" in Köln Klettenberg.

 

FC-Stammtisch Talk am 31.10.2016 - Ausgabe 175

 

Die 175. Ausgabe des FC-Stammtischs Talks musste kurzfristig ohne Olaf Janßen auskommen, der aus beruflichen Gründen seine Teilnahme absagen musste*. Der Stimmung in der proppevollen „Kölsch-Kultur“ in Köln-Klettenberg  tat dies keinen Abbruch und die Diskussionsrunde um ARD Kommentator Tom Bartels, FC-Filmregisseur Frank Steffan und vor allem dem Kult-Fanduo „Zwei Kölsch“ legte  einen wahrlich jubiläumswürdigen Talk hin.

 

Nach der Analyse des FC-Siegs gegen den HSV lag der Themen-Schwerpunkt  diesmal auf „den FC-Fan an sich“. Moderator Ralf Friedrichs stellte die These auf, dass dieser genauso am aktuellen Erfolg beteiligt ist, wie die handelnden Personen Stöger, Schmadtke, Wehrle und Co. Die Anleihe von 2012, als der Verein kurz vor der Insolvenz stand wurde erwähnt, ebenso das die Fans die vom FC vorgegebene Ruhe im Fan-Alltag tatsächlich auch leben. Daraus entwickelte sich eine spannende Diskussion, in der sich alle Beteiligten nicht immer einig waren. Bartels verwies darauf, dass es neben den positiven Aspekten von Seiten der Fans noch Problemfälle gäbe und machte dies an der Busblockade des RB Leipzig Mannschaftsbus fest.

 

Am Ende aber waren sich alle Beteiligten einig, der 1.FC Köln kann in dieser Saison etwas Besonderes erreichen, eben auch mit Hilfe seiner herausragenden Fans.

 

* Olaf Janßen hat uns trotz seiner berufbedingten Absage ein längeres Statement zum Sieg des FC über den HSV und seine Analyse, warum es beim FC so gut läuft, zur Verfügung gestellt. Unter diesem Text kann man die Audio-Datei abrufen.

Die Analyse von Olaf Janßen, der auf diese Art doch noch am Talk teilnehmen konnte.

FC-Stammtisch Talk am 17.10.2016

Mit Bernd Cullmann und Matthias Hönerbach waren zwei erfolgreiche FC-Profis aus der 70er und 80er Jahren beim FC-Stammtisch Talk zu Besuch in der "Kölsch-Kultur". Gemeinsam mit Thomas Wagner (Sky) und Moderator Ralf Friedrichs wurde über den erstaunlichen "Lauf" des 1.FC Köln diskutiert.

 

Themen waren genügend vorhanden: Das Spiel gegen Ingolstadt, die taktische Flexibilität des FC, welche Fehler nun nicht gemacht werden dürfen, ... und ja, auch Europa wurde vorsichtig angesprochen. Steht der FC gar vor einer erfolgreichen Dekade?

 

Natürlich wurde auch ausführlich über das bevorstehende "Spitzenspiel" bei Hertha BSC Berlin gesprochen.

 

Am 31.10.2016 geht es in der Kölsch-Kultur mit der 175. Ausgabe des FC-Stammtisch Talks weiter.

FC-Stammtisch Talk am 26.9.2016

Der komplette Talk im YouTube Video ... teilen ist erlaubt ... ;-)

Der 1. FC Köln steht nach der englischen Woche auf dem dritten Tabellenplatz, holte sieben Punkte aus der englischen Woche. Die Talkrunde des FC-Stammtisch Talk um FC-Legende Karl-Heinz Thielen, Stephan Baeck (Kölns "Mr. Basketball" & FC-Fan) sowie Thomas Wagner (Sky) diskutierte über die neuen Stärken des FC, einzelne Personalien wie u.a. Osako, die Rolle RB Leipzigs (Thielen verteidigt den Verein, siehe hier) und natürlich die laut Runde gar nicht so schlechten Chancen, bei Bayern München etwas zählbares mitzunehmen. Hier die komplette Talkrunde, die am 26.9. in der „Kölsch-Kultur“ aufgezeichnet wurde.

 

Fotos des Abends in der "Kölsch-Kultur"

FC-Stammtisch Talk - Die Termine

Liebe Stammtischler, es wird immer wieder gefragt, wann wir unsere Gesprächsrunden durchführen. Im Prinzip ist es ganz einfach, falls möglich werden wir immer Montags nach den Heimspielen des 1.FC Köln in unserer neuen Heimstätte, der "Kölsch-Kultur" hoffentlich über siegreiche Spiele des FC diskutieren. Es gibt Ausnahmen, am 19.9. wird kein Stammtisch durchgeführt, obwohl der FC ein Heimspiel gegen Freiburg hatte. Der Grund: Durch die englische Woche – der FC spielt bereits Mittwoch wieder in Schalke – gibt es bereits am darauf folgenden Sonntag das nächste Heimspiel gegen RB Leipzig. Wir fanden es bei der Planung einfach sinnvoller, dann in EINEM Termin alle drei Spiele des FC (gg. Freiburg, Schalke & Leipzig) zu analysieren. Daher fiel die Terminwahl frühzeitig auf den 26.9.2016 um 20 Uhr.

 

Nun ist uns an diesem Termin die Mitgliederversammlung des 1.FC Köln ein wenig dazwischen gekommen. Eine Verlegung ist aus mehreren Gründen nicht möglich und somit bieten wir quasi eine Alternative an, für diejenigen, die lieber über die sportlichen Aspekte reden möchten, als über die sicher auch wichtige Vereinspolitik. Daher bleibt es bei diesem Termin am 26.9. Außerdem … in der Regel besuchen zwischen 1.000 und 3.000 Menschen die Mitgliederversammlung, bleiben bei 82.000 Mitgliedern insgesamt noch genügend Fans übrig, die zum FC-Stammtisch Talk kommen könnten … ;-)

 

Spieltagsbedingt wird der letzte FC-Talk des Jahres 2016 an einem Donnerstag stattfinden, da der FC sein Heimspiel gegen Leverkusen am Dienstag/Mittwoch zuvor austragen wird.

 

Hier nun wie im Bild alle Terminierungen für die FC-Stammtisch Talks in der Kölsch-Kultur bis Jahresende:

 

Montag, 26.9. / Montag, 17.10. / Montag, 31.10. / Montag, 28.11. / Montag 12.12. / Donnerstag 22.12.

FC-Stammtisch Talk mit Manfred Schmid

Die "Kölsch-Kultur" bot erstmals die Bühne für den FC-Stammtisch Talk, der den FC Co-Trainer Manfred Schmid zu Besuch hatte. Ebenfalls in der Runde: Michael Trippel (Stadionsprecher), Jochen Stutzky (Sport1), Holger Schmidt (SID) und Thomas Wagner (Sky). Alle aktuellen Themen rund um den FC wurden angesprochen: Darmstadt-Nachlese, Trippel und die Spielunterbrechung, Trippel zum Mitgliederrat & Vorstandsvergütungen, die Chancen des FC in dieser Saison, Transferverhalten des FC, die Dreierkette, die Chancen ins Wolfsburg und und und ...


Bitte beachten: Der Ton beginnt nach ca 12 Sekunden, die etwas mindere Licht/Bildqualität bitten wir zu entschuldigen. Die noch neue Mikrofonanlage haben wir nach ca. 15 min mehr und mehr in den Griff bekommen. Die "Kinderkrankheiten" im neuen Umfeld werden bis zum nächsten Dreh behoben.

Das Video zum FC-Stammtisch Talk, hier im Bild: Ralf Friedrichs (Moderator), Michael Trippel und Manfred Schmid.

Fotos des Abends

FC-Stammtisch Talk - Das "Sommer-Special"

Der FC-Stammtisch-Talk hielt in der Gaffel Kultkneipe „Zur Laterne“ sein Sommer-Special ab und mit Ex-FC Spieler Falko Götz, Sport1 Kommentator Markus Höhner und Thomas Wagner (Sky) waren interessante Gesprächspartner bei der 170. Ausgabe des FC-Talks vor Ort.

 

Die Runde diskutierte unter der Moderation von Ralf Friedrichs über die Aussagekraft von Testspielen sowie über die Neuzugänge des 1.FC Köln. Markus Höhner "trauerte" hierbei noch einmal Yannick Gerhardt nach und vermisste den adäquaten Ersatz für das nach Wolfsburg abgewanderte FC-Eigengewächs. Die Diskussion nahm dadurch Fahrt auf und die Debatte um die fehlende Kreativität im Mittelfeld wurde intensiv besprochen. Die Runde bewertete auch die FC-eigenen Zielvorgaben (Platz 9 verteidigen) und setzte sich intensiv und teilweise kontrovers mit der Taktikdiskussion auseinander.

 

Nachdem man noch einen kurzen Rückschwenk in die Zeit als Falko Götz für den FC spielte vorgenommen hatte, wagte die Runde einen Blick in die Glaskugel und versuchte sich in Vorhersagen bzgl. der Platzierung des FC. Anschließend wurde der Talk beendet und nun freuen sich alle auf die bald beginnende Hinserie der Bundesliga. Es wird Zeit, das es bald wieder los geht!